Über mich

Hmmm, jetzt wird von mir erwartet, das ich hier irgendwas schlaues schreibe. Man will was über mich wissen, warum ich nun auch unter die Blogger gegangen bin und warum hat mein Blog genau dieser Name bekommen und keinen anderen.
Wo fängt man da an und wo hört man da auf?

Ich bin Jasmin und aus Aachen. Kochen und Backen tue ich eigentlich seit ich ein Teenager war, jedoch konnte ich meine Kreativität nicht wirklich ausleben bis ich vor ein paar Jahren in meine aktuelle Wohnung mit großer Küche mit Gasherd gezogen bin. Hier gibt es nicht viel, was mir mehr Spaß macht als in der Küche zu stehen und neue Rezepte auszuprobieren. Zu Hause stapeln sich die Zeitschriften mit leckeren Rezepten, ein großer Kartons gesammelter, ausgedruckter und sonstwie erhaltener Rezepte warten auf ihre Erweckung in meiner Küche. Ihr seht, es gibt also viel zum auszuprobieren. Leider hab ich nur nicht immer so viel Zeit zum Kochen und Backen, wie ich Lust darauf hätte, denn ich studiere nebenbei noch an der Fernuni, um meinen Master zu machen.

Jetzt wisst ihr schon mal was über mich. Nun zum Rest...
Wenn man sich die Frage stellt, warum bloggen, ist die Antwort eigentlich ganz einfach: Warum nicht? Meine Familie wohnt leider nicht in meiner Nähe und Kollegen, Freunde und Familie fragen immer mal wieder nach einem Rezept. Meiner Familie hab ich daher schon eine Rezept-Kiste gebastelt und schicke regelmäßig Rezeptkarten. Der Nachteil ist hier nur, sie müssen so unter Umständen ziemlich lange warten, bis die Rezepte bekommen. Oder man gibt Rezepte mehrmals weiter. So bin ich auf die Idee gekommen, das man die Rezepte auch einfach alle in einem Blog sammeln könnte; quasi wie ein Kochbuch. Dann brauche ich nur noch einen Link verteilen. Gedacht, getan und nun bin ich hier.

Der Name für meinen Blog ist ganz einfach erklärt. Die Küche ist bei meiner Familie und mir immer ein zentraler Punkt. Man hat Besuch da oder feiert irgendwas? Kein Thema, irgendwann im Laufe der Zeit verlagert sich immer alles in die Küche. Hier sitzt man gemütlich beisammen und quatscht.
Und außerdem: Man findet mich halt auch einfach oft in der Küche... ;-)

1 Kommentar:

  1. Hallo Jasmin,
    du hast einen richtig schönen Blog. Mach weiter so!
    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen